Cremiges Karamellsahne-Eis mit weichen Karamellbonbonstückchen – vegan & ohne Eismaschine

Juli 13, 2017 - 1:15 pm No Comments

3 Zutaten 1 Traum. Wer Karamell mag, wird dieses cremige vegane Sahneeis lieben. Es ist im Handumdrehen zubereitet, benötigt lediglich 3 Zutaten und keine Eismaschine.

Zutaten 

400 ml aufschlagbare, vegane Sahne z.B. LeHa SCHLAGFIX (erhältlich bei Edeka)
210 g veganen Brotaufstrich aus Karamellgebäck z.B. Lotus Biscoff Brotaufstrich (erhältlich bei Rewe)
1 Handvoll Kuhbonbon Vegan Caramel

Zubereitung

  1. Schlage die Sahne mit einem Handrührgerät auf höchster Stufe auf.
  2. Schmelze den Karamell-Brotaufstrich in einem Wasserbad und rühre ihn unter die Sahne.
  3. Gebe die Masse in eine Kastenform und stelle sie für mindestens 5 Stunden ins Gefrierfach.
  4. Hol die Kastenform anschließend aus dem Gefrierfach und lass das Eis etwas antauen. Mit einem Eislöffel kannst du nun Eiskugeln aus der Masse formen und sie dann mit den Karamellbonbons garnieren.

Leave a Reply